26. Januar 2016

Festival der Patios in Córdoba

Jedes Jahr im Mai findet in Córdoba das Festival der Patios statt.

Über 50 Patios nehmen daran teil und die schönsten Patios bekommen einen Geldpreis.
Seit 2012 sind die Patios Córdobas Weltkulturerbe der UNESCO.

Ich füge mal ein paar Fotos von 2015 hinzu:

Dieser Patio hat es mir ganz besonders angetan, ich hab ihn wie das ja meistens so ist ganz zufällig beim Bummeln entdeckt.

Leider habe ich es mit meiner Handykamera nicht geschafft, den ganzen Patio auf ein Foto zu bekommen, aber wenn ihr euch an der Tür orientiert, könnt ihr vielleicht die beiden Bilder "im Kopf" zusammenfügen laugh.gif

Ich habe mir vorgenommen ein paar Dekoideen für meinen Garten zu kopieren.



















































Auch ein Springbrunnen darf in den Patios nicht fehlen.


















Diese Treppe ist sehr berühmt, da sie so schön dekoriert ist.
Dieser Patio war viele Jahre geschlossen und nahm 2014 zum ersten Mal wieder am Certamen teil.






















Hier wurde eine Ecke mit Orangen und Zitronen (die Bäume wachsen häufig in den Patios) dekoriert.


















Neben vielen Blumentöpfen mit den unterschiedlichsten Pflanzen, werden auch gern dekorative Teller zur Deko eingesetzt.


















Die Galerien die grössere Patios umgeben sind oft aus Holz, das gibt einen tollen Kontrast.


















 Wasserspiel.



















Blütenvielfalt.























Auf jeden Fall einen Besuch wert: Der Patio "Casa de las campanas" aus dem 16. Jahrhundert wo man diesen schönen Bogen aus der maurischen Zeit bewundern kann.







1 Kommentar:

...