1. November 2014

Rollercoaster-Anleitung auf Deutsch

Ich habe gerade meinen zweiten Rollercoaster fertig gestellt.


















Passend zu meinem hellgrauen Wintermantel habe ich grau-lila-melierte Wolle genommen.

Hier geht's zur Anleitung auf deutsch...


 


















Das Schöne am Rollercoaster ist, dass er sich durch das Strickmuster von ganz alleine um den Hals legt.
Trotzdem ist er sehr einfach zu stricken, also auch etwas für Strickanfängerinnen.

6 Maschen. aufnehmen.

1. Reihe: 6 M. rechts stricken, am Ende eine M. zunehmen
2. R: li stricken, dabei am Anfang eine M. zuneh. und am Ende eine M. abneh.
3. R: re. stricken, am Ende eine M. zunehmen.
4. R: li stricken, dabei am Anfang eine M. zuneh. und am Ende eine M. abneh.
5. R: re. stricken, am Ende eine M. zunehmen.
6. R: li stricken, dabei am Anfang eine M. zuneh. und am Ende eine M. abneh.

7. R: li. stricken, am Ende eine M. zunehmen.
8. R: re. stricken, dabei am Anfang eine M. zuneh. und am Ende eine M. abneh.
9. R: li. stricken, am Ende eine M. zunehmen.
10. R: re. stricken, dabei am Anfang eine M. zuneh. und am Ende eine M. abneh.
11.R: li. stricken, am Ende eine M. zunehmen.
12. R: re. stricken, dabei am Anfang eine M. zuneh. und am Ende eine M. abneh.

Das Ganze ständig wiederholen, bis die gewünschte Grösse erreicht ist.

Rollercoaster kann man einfarbig stricken oder auch alle 6 Reihen die Farbe wechseln.
Ich persönlich finde sie am Schönsten mit melierter Wolle.

Dass obige Foto zeigt einen Winterrollersoaster.

Jetzt habe ich einen für's Frühjahr angefangen, mit dünnerem Baumwollgarn in grün-rosa.


















Hier das Ergebnis:




































Etwas grob gestrickter in reiner Schurwolle.

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus! Wie lang ist er? Besonders der Frühjahrsschal gefällt mir! Schöne Farben...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Pami, also ich hab nicht nachgemessen, schätze aber mal so 1,5 m.
    Der Vorteil bei dem Rollercoaster ist ja dass wenn du einfach ein paar Reihen mehr machst, dann wird er länger oder halt bis die Wolle alle ist ;-) Viel Spass beim nachstricken!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo VivaSusi,

    klasse deine Rollercoaster! Darf ich fragen welche Nadelstärke du beim Winter-Rollcoaster benutzt hast?

    Grüße,

    Ninchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ninchen!
    Meinst du den lila Rollercoaster? Das ist schon ne Weile her, ich glaube so Nadelstärke 4 oder 4 1/2.
    Bin mir aber sicher, dass ich nach der Angabe auf der Wolle gegangen bin.
    Den blau-grauen auf dem unteren Foto habe ich mit dickerer Wolle und Nadelstärke 7 gestrickt.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Stricken!

    AntwortenLöschen

...